Mittwoch, 27. August 2014

Herbstkind Sew Along # 2 - Der Anfang

Sooo, wie hier schon erwähnt, will ich dieses Jahr beim Herbstkind Sew Along mitmachen. Ab heute treffen sich alle bei nEmadA zur Ideensammlung für das Herbstkind Sew Along 2014, bei dem eine Herbstjacke für's Kind genäht werden soll. Die Vorgabe ist folgende:

___

Startschuss & Ideensammlung

Ich bin dabei und es geht los ...
Welchen Stoff wähle ich ? ... Welchen Schnitt ?
Was brauch ich sonst noch ? ... Brauch ich vielleicht Anregungen & Ideen

___


Da meine beiden eigentlich gute, praktische und schöne Übergangsjacken haben, die diesen Herbst noch dicke passen, die Winterjacken aber definitiv in diesem Winter nicht mehr passen, versuch ich's sinnvollerweise vielleicht lieber gleich damit. Obwohl's dann nicht mehr ganz das Thema des Sew Alongs ist - ich hoffe, das werdet Ihr mir nachsehen. 

In einer der letzten Herbst- oder Winter-Ausgaben von Ottobre wird sich schon was finden....





Fündig geworden bin ich in der Ottobre 6/2012: Modell Nummer 24 (Talvileikki) gefällt mir für Nele sehr sehr gut. Ich mag's gern, wenn der Schnitt ein wenig verspielt ist, dafür dann mit Applikationen, Bändern etc. gespart wird.




Auch ein ganz dolle hübscher Dufflecoat für Mädchen ist drin (Modell Nr. 29). Vielleicht nächstes Jahr. ;-)

Für Juri muss ich nochmal überlegen. So richtig das ideale war nicht dabei. Im Moment tendiere ich zur Outdoorjacke aus der atuellen Ausgabe, Ottobre 4/2014, Modell Nummer 17 (French Drops):








Ich würde sie gegebenenfalls verlängern und dicker füttern. Wobei, Größe 122 als größte Größe wird dann schon zu knapp....

Vielleicht verwende ich einen Sweatjacken-Schnitt eine Nummer größer, verwende ein festes Material für den Oberstoff und füttere den ordentlich? Das müsste doch auch gehen, oder was meint Ihr?

Material habe ich mir noch nicht überlegt, geschweige denn eingekauft. 

Was die Stoffe angeht, darf's bei Nele ruhig ein schöner Musterstoff sein, oder aber uni Stoff dezent aufgepeppt mit (bissel) Schnickschnack. Cord mag ich immer sehr, muss aber nicht. 

Und für Juri wird's wohl eher ein uni Stoff mit gemustertem Kapuzenfutter oder einer jungsgerechten Applikation, mal sehen.

So weit der erste kleine Einblick in mein Jacken Projekt. Mehr Inspirationen gibt es hier, bei der aktuellem Ideensammlungsrunde und hier, beim Finale des Herbstkind Sew Along 2013

Frohes Werkeln allen, die mit machen! :-)

Liebstes. Katharina



_____

Nachtrag: Ich habe mich entschieden: Bei Nele bleibt es bei der Ottobre Jacke Talvileikki, Juri bekommt eine Izzy von Farbenmix


http://www.farbenmix.de/shop/Schnittmuster/Jacken/Westen/IZZY-Schnittmuster::10321.html


Die French Drops von Ottobre ist mir nicht dick genug und genau diesen Typ Outdoor Jacke haben beide bereits als Herbstjacke. Und ich möchte bei meiner ersten Jacke nicht von vornherein Änderungen vornehmen müssen. Und überhaupt... Die Izzy ist cool und sehr gut jungstauglich. Ick freu mir. Und ab damit in den Warenkorb. :-)

Sonntag, 24. August 2014

Herbstkind Sew Along #1 - Ich bin dabei!

Oh wie schön. Ich bin gerade über einen Post zum Herbstkind Sew Along von nEmadA gestolptert. Eigentlich hab ich ja vor Sew Alongs immer etwas Angst, weil ich nie vorhersehen kann, wieviel Zeit ich von meiner Arbeitszeit für privates abzwacken kann. Aber der Zeitraum ist großzügig angesetzt und ich dachte gerade heute, dass es schön wäre, der Maus selbst nen Herbstmantel zu nähen (und dass das sowieso wieder nix wird). Aber das wäre doch der perfekte Rahmen. Also sag ich an dieser Stelle ganz mutig: Ich mach mit beim Herbstkind Sew Along 2014 und danke nEmadA an dieser Stelle für diese schöne Idee. Ich bin gespannt! :-)  


http://nemada.blogspot.de/2014/08/herbskind-2o14-sew-along-machst-du-mit.html


Wer ebenfalls überlegt, kann sich hier schlau machen.

Sport frei!

Nebst dem Schlafanzug Beutel, den ich Euch gestern *hier* gezeigt habe, sollte Mäusken auch einen Turnbeutel für ihre Sportsachen mitbringen. Ich hatte noch Reste eines Stoffschätzchens von Kokka, die ich dafür verwendet habe. 

Nun habe ich nach zwei Jahren auch endlich mal meinen Stickaufsatz aus dem Regal gekramt, *hust*. Immerhin, der Name ist drauf. Mal sehen, ob es hier demnächst mehr Stickerei zu sehen gibt.











Verlinkt hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier

Samstag, 23. August 2014

Alles neu

Huhu! :-)

Das neue KiTa Jahr läuft bei uns seit einer Woche und meine Kleine ist nun eine Große. In unserer KiTa gibt es diese Begriffe zwar nicht wirklich, aber Nele ist jetzt kein Krippenkind mehr sondern ein Kindergartenkind.
Die neue Gruppe bringt viele Veränderungen mit sich: neue Erzieher, viele neue Kinder, neue Regeln, neue Rechte, neue Pflichten, neue Spielsachen ... alles neu. Neu ist auch, dass meine Maus nun windelfrei ist - yeah! Urlaub sei Dank! 

Auch neu: Die Kinder benutzen Beutel für ihre Schlafanzüge. Warum genau hab ich noch nicht verstanden. ;-) Aber egal, es gab wieder Grund zum nähen. Denn natürlich kriegt meine Kleine keinen schnöden gekauften Beutel. Zumal ihre neue Erzieherin selbst näht. Da wäre es ja ein Armutszeugnis, einen Beutel zu kaufen... pfffff.

Also, hier isser, Nelchens neuer Schlafanzugbeutel:








Kleine Anmerkung noch: Früher wäre mir nichts rosanes ins Haus gekommen, aber in letzter Zeit... ich weiß auch nicht. Meine Tochter wird, wenn es nach mir geht, niemals komplett in Rosa gekleidet vor die Tür gehen, aber hier und da mal... was soll's. Wo sie doch sonst kein MädchenMädchen ist. Und Vögel mag ich gerade so doll. 
Und im Gegensatz zu ihrem Bruder freut sich sich auch über alles, was ich mitbringe, wie bolle. Ob's nun die neue Zahnbürste für die KiTa ist oder ein selbstgenähter Beutel... Zum Glück ist sie beim Beutel doch ein wenig mehr ausgeflippt als bei der Zahnbürste. ;-)

Verlinkt hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier.

Dienstag, 19. August 2014

Back in Town

Huhuu! :-)

Wir sind zurück aus dem Urlaub. Bevor es hier wieder so richtig los geht, wollte ich noch ein paar Urlaubs Impressionen da lassen. :)

Liebstes und bis bald!

Katharina


Die große Buddelkiste


Eis geht ja bekanntlich immer!


Das war zugegebenermaßen nicht unser Werk. ;-) Sah aber toll aus!